DE STEFANI  – Veneto - Italia


Solèr - Rosso Veneto IGT 7.5 dl

 

Anbaugebiet: Landsitz Colvendrame in Refrontolo, der in den Hügeln zwischen

Conegliano und Valdobbiadene liegt

Rebsorte: 25% Marzemino, 25% Refosco dal peduncolo rosso, 25% Merlot und

25% Cabernet Sauvignon

 

Verkostungsnotizen: Intensive rubinrote Farbe, fruchtiges Bouquet nach reifen

Früchten, eingelegten Pflaumen und Veilchen, ausgeprägte aetherische und

würzige Noten. Am Gaumen vollmundig, umhüllend, sehr weich mit komplexen

Tertiär-Aromen

Speiseempfehlungen: Empfohlen zu gefüllten Teigwaren, gegrilltem Fleisch

und zu Wurstwaren

Lagerfähigkeit: 10 - 15 Jahre

Serviertemperatur: 16 - 18°C 

CHF 22.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Download
pdf Solèr
technische Beschreibung des Produzenten
15_scheda_sole_r-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 953.5 KB

Raboso Piave D O C

TRAUBENSORTEN: Raboso Piave.

 

ZUR GESCHICHTE: der Raboso, eine autochthone Rebsorte dunkelblauer Trauben, seit uralten Zeiten im Gebiet um Treviso beheimatet, wird im östlichen Veneto seit etwa 3000 Jahren angebaut. Der Name Raboso leitet sich vom Adjectiv "rabioso" ab, einem dialektalen Ausdruck d.h. wütend für eine noch etwas unreife, säuerliche Frucht. In der Vergangenheit war es bei der Geburt eines Kindes eine Flasche Raboso hergestellt in diesem Jahr bis zu dessen Hochzeit aufzubewahren

 

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN: intensive rubinrote Farbe mit granatfarbenen Reflexen. Das volle, reiche Bouquet erinnert an Brombeer und Kirschenmarmelade, flüssige Schokolade und Tabak. Kräftiges Arome, trocken und herb im Geschmack, mit leichtem Säuregehalt. Ausgezeichnete Extrakte, beträchtlicher Alkoholgehalt

CHF 0.00

  • 1.5 kg
  • leider ausverkauft
Download
Raboso Piave D O C
Technische Beschreibung des Produzenten
18_scheda_raboso-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.1 KB

Stèfen 1624

Trauben: Marzemino
Historical Notes: wie aus alten Dokumenten aus dem Jahr 1624 hervorgeht, die in Refrontolo gefunden wurden, ist Stèfen der ursprüngliche Name der Familie De Stefani. Bei der Herstellung dieses Weins werden die alten Weinbereitungstechniken des Marzemino di Refrontolo beachtet. Das heißt, die Trauben werden auf natürliche Weise getrocknet und die Gärung dauert bis zum vollständigen Abbau des Fruchtzuckers an. Das Resultat ist ein trockener Wein ganz besonderer Art, der mit den Jahren immer neue Emotionen bietet.
Alkoholgehalt: 16-17,5% vol. (abhängig vom Jahrgang)

CHF 98.50

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1